Hier finden Sie alle Beiträge um Thema Leadership

Wertewissen für Entscheider und Entscheiderinnen

Um das transformative Potential der Werte für die Praxis von Entscheidern und Entscheiderinnen zu erschließen ist es nötig unser gewohntes Wertbewusstsein zu reflektieren und neu zu ordnen. Auf der einen Seite besteht es aus einem Konglomerat von vermeintlichen Sicherheiten und Erwartungen, Ansprüchen, Gewohnheiten, Vorurteilen und Tabus. Kulturelle Normen, unwillkürlich ablaufende Denkmuster, moralische Hemmschwellen und populäre

Von |2021-01-26T20:05:48+01:002021-01-01|Kategorien: Führung|Tags: , , , |2 Kommentare

Werte, das Botox reifer Märkte

Mit der Straffung erschlaffter Substanz an der Oberfläche signalisieren Werte nicht selten eine Regenerationsfähigkeit, die Illusion ist. Wie alle Drogen wecken sie ein Verlangen nach Konsumsteigerung. Wie bei vielen Drogen, die anhaltend missbräuchlich konsumiert werden, droht am Ende der Entzug oder Schlimmeres. An erster Stelle der Werteprosa, die reife Unternehmen unisono von sich geben, stehen

Von |2020-07-12T11:07:40+01:002018-08-30|Kategorien: Führung, Strategie|Tags: , , |0 Kommentare

COP23 Talanoa – was ist das?

In der Zeitschrift SGI Quaterly Nr. 47, von Januar 2007, The Possibilities of Dialog, S.9f; http://www.sgi.org/content/files/resources/sgi-quarterly-magazine/0701_47.pdf fand ich einen Artikel über Talanoa. Das Interview mit Dr. Sitiveni Halapua, dem Direktor des Pacific Islands Develolpment Program at the East-West Center in Hawaii. Der Artikel erschien erstmalig im Onlinemagazin: Matangi Tonga Online. Laut Halapua geht es in

Von |2020-07-12T11:08:51+01:002017-11-07|Kategorien: Führung, Kommunikation, Strategie|Tags: , |0 Kommentare

1. Mai – Special

Rezension: Dead Man Working, Die schöne neue Welt der toten Arbeit, von Carl Cederström und  Peter Fleming, Berlin 2013, 143 Seiten. Der Kapitalismus – ein kafkaesker, nicht enden wollender Gang in die Hinrichtungszelle – Dead Man Walking, pardon, Dead Man Working. Diese unfreiwillige Polemik von Carl Cederström und Peter Fleming versucht, im Adornoschen Duktus Negativer Dialektik,

Von |2017-09-11T20:02:59+01:002016-01-02|Kategorien: Führung|0 Kommentare