Blog2020-07-11T07:58:27+01:00

Was ist Unternehmenskultur?

Von |2020-07-12|

Unternehmenskultur ist ein wesentlicher Bestandteil der Differenz mit der sich ein Unternehmen zur Umwelt und zur Konkurrenz hin abgrenzt und mit der das Unternehmen gleichzeitig kommuniziert. Nach innen übersetzen die arbeitsteilig organisierten Teams die Gesamt-Kultur des Unternehmens in Subkulturen.

Dialogpartner oder Feinde?

Von |2019-05-13|

Die großen Konzerne täten gut daran die Vertreter von NGO´s nicht als Feinde, sondern als Verbündete zu verstehen. Nicht „spionieren, infiltrieren, beeinflussen“, wie Ségolène Royal, die französische Ministerin für Umwelt, Nachhaltigkeit und Energie von 2014 bis 2017, Monsanto vorwirft,

Werte, das Botox reifer Märkte

Von |2018-08-30|

Mit der Straffung erschlaffter Substanz an der Oberfläche signalisieren Werte nicht selten eine Regenerationsfähigkeit, die Illusion ist. Wie alle Drogen wecken sie ein Verlangen nach Konsumsteigerung. Wie bei vielen Drogen, die anhaltend missbräuchlich konsumiert werden, droht am Ende der Entzug

M&A Erfolgsfaktor: Cultural Due Diligence

Von |2018-03-06|

Mehr als 50 % der Mergers scheitern. Verantwortliche schreiben im Nachhinein die Gründe reflexartig den divergierenden Unternehmenskulturen zu. Wer Anpassungen und Transformationen schlecht plant, schlecht kommuniziert, schlecht organisiert und zum falschen Zeitpunkt mit den falschen Partnern in Angriff nimmt, gibt das hinterher

COP23 Talanoa – was ist das?

Von |2017-11-07|

In der Zeitschrift SGI Quaterly Nr. 47, von Januar 2007, The Possibilities of Dialog, S.9f; http://www.sgi.org/content/files/resources/sgi-quarterly-magazine/0701_47.pdf fand ich einen Artikel über Talanoa. Das Interview mit Dr. Sitiveni Halapua, dem Direktor des Pacific Islands Develolpment Program at the East-West Center in

Mehr Beiträge laden