Wertewissen für Entscheider und Entscheiderinnen

Um das transformative Potential der Werte für die Praxis von Entscheidern und Entscheiderinnen zu erschließen macht es Sinn unser gewohntes Wertbewusstsein zu reflektieren und neu zu ordnen. Auf der einen Seite besteht es aus einem Konglomerat von vermeintlichen Sicherheiten und Erwartungen, Ansprüchen, Gewohnheiten, Vorurteilen und Tabus. Kulturelle Normen, unwillkürlich ablaufende Denkmuster, moralische Hemmschwellen und populäre